Sie sind hier: Aktuelles » Großer Abschluss für die "Erste Hilfe AG" der Grundschule Glane

Großer Abschluss für die "Erste Hilfe AG" der Grundschule Glane

DRK Rettungsdienst unterstützt die Grundschule in Glane

Immer donnerstags trafen sich 13 Grundschüler aus Glane, um sich unter der Leitung von Frau Auf der Landwehr (pädagogische Mitarbeiterin der GS) mit Themen rund um die erste Hilfe auseinander zu setzen.

Die „Erste-Hilfe AG“ fand im ersten Halbjahr dieses Schuljahres statt und die Kinder lernten neben dem Umgang mit Verbandmaterial auch grundlegende erste Hilfe Maßnahmen. Das Auffinden von Verletzten/Erkrankten/Bewusstlosen gehört ebenso dazu, wie das "unaufgeregte" Absetzen eines Notrufes.

Nachdem die Kinder bereits die Freiwillige Feuerwehr Glane besucht hatten, wurden sie nun ihrerseits von einem Rettungswagen des DRK Rettungsdienst und Krankentransport besucht. Dieses Highlicht rundete am 25.01.2018 als toller Abschluss die AG ab. 

Nicht zuletzt sollte den Kids auch die Angst vor dem Rettungsdienst genommen werden. Es wurden viele Fragen gestellt, die in den AG- Stunden zuvor gesammelt wurden. Nachdem der RTW ausgiebig erkundet und bestaunt wurde gab es zum Schluss die verdienten Urkunden für die Kinder, die zusammen mit kleinen „Geschenken“ des Rettungsdienstes ausgehändigt wurden.

8. Februar 2018 09:00 Uhr. Alter: 71 Tage